Unsere Umweltziele bis 2021

  • Stetige Prüfung und Bewertung unserer Prozesse und Tätigkeiten auf deren Umweltauswirkungen
  • Stetige Einhaltung der wesentlichen Umweltaspekte betreffenden rechtlichen Anforderungen und Verpflichtungen
  • Kontinuierliche Überwachung und Verringerung der umwelt- und sicherheitsrelevanten Risiken für die Betriebsgebäude, -anlagen und -arbeitsplätze
  • Reduzierung des Energieverbrauchs durch umweltbewusste und effiziente Nutzung von Energien

 Daher verpflichten wir uns

  • zur Einführung und ständiger Aufrechterhaltung eines Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001 in der jeweiligen Ausgabe

  • unsere Prozesse und Tätigkeiten stetig auf ihre Umwelteinflüsse zu prüfen, zu bewerten und daraus kontinuierliche Verbesserungen zu entwickeln

  • zur stetigen Einhaltung die wesentlichen Umweltaspekte betreffenden rechtlichen Anforderungen und Verpflichtungen

  • zur kontinuierlichen Überwachung und Verringerung der umwelt- und sicherheitsrelevanten Risiken für die Betriebsgebäude, -anlagen und -arbeitsplätze

  • zur Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen und Bereitstellung der erforderlichen Mittel zur Umsetzung unserer umweltbezogenen Zielsetzungen

  • unsere Mitarbeiter, unsere Geschäftspartner und die interessierte Öffentlichkeit über unsere Umweltpolitik zu informieren.

Zur Erreichung unserer Ziele achten wir auf umwelt-orientiertes Handeln. Dies beinhaltet

  • den ökonomischen Einsatz von Roh- und Hilfsstoffen, Energie, Wasser, und sonstigen natürlichen Ressourcen,

  • die periodische Erfassung und Analyse der wesentlichen Umweltaspekte,

  • die periodische Aufzeichnung und Aktualisierung der wesentlichen Umweltdaten,

  • die Planung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen,

  • die Einbindung der Umweltaspekte bei der Beschaffung von Anlagen und Materialien sowie der Planung von Investitionen,

  • die Motivation unserer Mitarbeiter zu umweltbewusstem Verhalten,
  • die Einbeziehung unserer Lieferanten und Dienstleister im Sinne unserer Umweltpolitik.