Vorteile von Remote Diagnostics
  • Online-Codierung des Fahrzeugs für den Anhängerbetrieb von erfahrenen Diagnose-Profis
  • Cloud-basierte Software - keine Installation notwendig
  • Umfassende Lösung für die meisten gängigen Fahrzeughersteller und -typen (Details zu verfügbaren Fahrzeugtypen in der Preisliste)
  • Nach dem Erwerb des Diagnosgeräts zahlen Sie auschließlich für die Codierungsvorgänge, die Sie auch tatsächlich benötigen
  • Keine Folgekosten für Software-Updates oder Jahresgebühren
  • Zwei Diagnosegeräte verfügbar: Expert und Basic
  • Chat-Funktion zum Live-Kontakt mit einem Techniker
  • Weitere Anwendungen verfügbar (z.B. Fehlercodes löschen, Audio-System codieren oder Kombisensor kalibrieren - weitere Details in der Preisliste)
Die universelle Lösung zur Fahrzeugcodierung von ERICH JAEGER

Nach dem Einbau eines Elektrosatzes für den Anhängerbetrieb kann es nötig werden, das Fahrzeug zu Codieren, damit das Steuergerät verschiedene Funktionen freischalten kann wie beispielsweise die Einparkhilfenabschaltung oder die Blinküberwachung. Statt dafür teure Insellösungen für Fahrzeugtypen verschiedener Hersteller nutzen zu müssen, bietet ERICH JAEGER zusammen mit einem Kooperationspartner eine einfache und kostengünstige Universallösung zur Online-Diagnose an.

Fahrzeugcodierung in drei einfachen Schritten

Nachdem Sie sich bei unserem Kooperationspartner registriert und die entsprechende Rechnung beglichen haben, erhalten Sie das Diagnosegerät für die Nutzung mit Ihrem Android-Smartphone oder über einen Webbrowser. Von nun an können Sie die Fahrzeugcodierung für die meisten gängigen Fahrzeugmodelle durchführen (Details in der Preisliste), indem Sie diesen einfachen drei Schritten folgen. Über den Live-Chat wird ein Techniker Sie bei dem Vorgang begleiten.
 

  1. Verbinden Sie den OBD-Stecker mit der Schnittstelle des Fahrzeugs und das Diagnosegerät per WLAN mit Ihrem Tablet (Diagnosegerät Expert) oder per Kabel mit Ihrem Android Smartphone (Diagnosegerät Basic - Download der kostenlosen App notwendig). Die Remote-Sitzung startet automatisch über den Webbrowser oder die App.
     
  2. Im Browser oder der App können sie den zu codierenden Fahrzeugtyp oder die gewünschte Anwendung auswählen. Die Diagnose-Profis sehen Ihre Anfrage und starten den Codierungsvorgang.
     
  3. Wenn die Fahrzeugcodierung abgeschlossen ist, wird das durch eine Information in der App und ein Signal des Fahrzeugs (z.B. hupen oder aufblenden) angezeigt. Sie können nun über das Service-Portal unseres Kooperationspartners die Rechnung herunterladen. Nur erfolgreiche Fahrzeugcodierungen werden berechnet. Fehlerhafte Codierungen können rückgängig gemacht werden.
Die Diagnosegeräte
 BasicExpert
Steuerung/Anbindungüber App/Smartphoneüber WLAN/Webbrowser
DoIP Ready1
CAN FD Ready2
SprachenDE/ENDE/EN
KonnektivitätUSB-C über Smartphoneüber WLAN oder LAN
BetriebssystemAndroidweb-basierte Lösung funktioniert mit jedem Betriebssystem
Preis [€]399,-799,-

1 DoIP (Diagnostics over Internet Protocol) ist ein Kommunikationsprotokoll, das bereits heute in einigen Fahrzeugmodellen verbaut ist und in zukünftigen Fahrzeugmodellen vermehrt zum Einsatz kommen wird.

2 CAN FD (Controller Area Network Flexible Data-Rate) ist ein erweiterter CAN-Bus Kommunikationsstandard, der ebenfalls in neuen Fahrzeugmodellen zum Einsatz kommen wird.

Registrieren Sie sich und bestellen Sie jetzt

Füllen Sie das Registrierungs- und Bestellformular aus und profitieren sie von den Vorteilen unserer Online Diagnose-Lösung.

Zum Formular

Weitere Informationen

Preisliste