ERICH JAEGER ergänzt sein Führungsteam um einen zweiten Geschäftsführer

Somit unterstützt er den bisherigen Geschäftsführer, Herrn Felix Nußbaum, der sich wieder auf die Ressorts Produktion, Einkauf, Supply Chain Management, Qualität, Industrial Engineering und Finanzen/Controlling konzentrieren kann.

Erfahrung in der Automobilbranche

In der Automobil- und Zulieferindustrie kann Herr Neil auf über 30 Jahre an Erfahrungen zurückgreifen. Dadurch verfügt er über tiefgehendes Wissen innerhalb dieses Industriesektors und bringt auch große Expertise gerade für die JAEGER Gruppe mit: So war er bereits in verschiedenen Vertriebsfunktionen, unter anderem für die Unternehmen WABCO und Knorr-Bremse tätig – beide Unternehmen zählen zum Kundenkreis von ERICH JAEGER. Auch den amerikanischen Markt kennt Herr Neil durch einen mehrjährigen Aufenthalt in den USA bestens. Dort entwickelte er unter anderem das Nordamerika-Geschäft des Unternehmens Hirschmann Car Communications.

Erfolg in der Zukunft basiert auf Expertise von heute

Oliver Neil ist dazu entschlossen, mit dem Einsatz seiner Fähigkeiten zur weiteren positiven Entwicklung der JAEGER Gruppe beizutragen: „Ich werde meine eigenen Erfahrungen und mein Wissen dazu nutzen, die bewährten Prozesse und das kompetente Team der JAEGER Gruppe weiterhin zu optimieren und stärker zu machen – denn darauf basiert der Erfolg. Ich habe in meiner Laufbahn sowohl für kleinere Organisationen gearbeitet als auch für große Unternehmen mit einer prozess- und ergebnisgetriebene Führungskultur. Das wird mir dabei helfen, unsere gemeinsame Geschäfts- und Erfolgsgeschichte mit der richtigen Ausgewogenheit weiter fortzuführen.

Oliver Neil - Der neue Geschäftsführer der JAEGER GruppeOliver Neil - Der neue Geschäftsführer der JAEGER Gruppe
Zurück
Weitere Informationen
Kategorien:
  • Unternehmensnachrichten